Christine Steiner Logo

Beruflicher Werdegang

Seit 2013 Psychotherapeutische Tätigkeit in eigener Praxis, Basel

2016 – 2018 Leitung, Ambulatorium Lenzburg

2011 – 2020 Psychotherapeutische Tätigkeit im Ambulatorium Lenzburg, Trauma und Abhängigkeiten

2008 – 2011 Psychotherapeutische Tätigkeit in der Klinik Im Hasel, Trauma und Abhängigkeiten

2005 – 2008 Coaching von Stellensuchenden, Arbeitsintegrationsprojekt Stellwerk Solothurn

2003 – 2005 Forschungstätigkeit an der Universität Fribourg

1998 – 2003 Begleitung von Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen, Jugendheim Lauterbrunnen und Interlaken

Qualifikationen

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Psychotherapeutin in Systemischer Therapie und Beratung (Helm Stierlin Institut) Heidelberg

Klinische Hypnose bei Bernhardt Trenkle, Gunther Schmidt und Manfred Prior, Rottweil

Traumatherapeutische Weiterbildungen (EMDR, IRRT, NET etc.)

Multifamilientherapie, MFT bei Aia Asen und Michael Scholz

Ausbildung als Augenhöhewegbegleiterin, SysTelios Akademie

Fortbildungen zu diversen Themen:

  • Trauer, komplizierte Trauerprozesse und frühe Verluste (Roland Kachler)
  • Depression, Schuld und Scham (Ortwin Meiss)
  • Paar- und Sexualtherapie (Ulrich Clement)
  • div. köpertherapeutische Fortbildungen
  • Hypnosystemisch lösungsfokussierte Gruppenprozessarbeit (Gunther Schmidt, Michael Krämer, Regina Reeb-Faller)

Studium an der Universität Fribourg und Bern in klinischer Psychologie, Entwicklungspsychologie, Pädagogik und pädagogischer Psychologie sowie Psychopathologie